Schulausflug nach Cochem am 09.06.2017

Vor der Abfahrt…

…auf dem Weg zur Burg…

…hier gibt es vieles zu entdecken…

…auch mittelalterliche Foltermethoden…

… und bequem geht´s weiter mit dem Bähnchen…

… anschließend eine Rundfahrt mit dem Schiff…

… und schon geht es wieder nach Hause.

 

Schulausflug nach Cochem

Am 9.Juni unternahm die Grundschule eine Fahrt nach Cochem. Um 8.15 Uhr fuhren wir los. 71 Kinder, die Lehrerinnen und einige Eltern fuhren mit. Wir kamen um 9.30 Uhr mit zwei Bussen in Cochem an. Die Busfahrt dauerte etwas über eine Stunde.

Zuerst wanderten alle gemeinsam zur Reichsburg. Auf der Burg nahmen wir an einer Geisterführung teil. Nach der Geisterführung machten wir auf der Burg eine Frühstückspause. Danach gingen alle zum Marktplatz. Dort teilten wir uns. Während Klassen 1 und 2 mit dem Moselexpress fuhren und danach auf den Spielplatz gingen, machten die Klassen 3 und 4 eine Stadt-Rallye.

Anschließend gingen alle zur Moselpromenade. Von dort unternahm die ganze Grundschule eine Rundfahrt mit dem Schiff. Danach fuhren wir wieder zurück. Um 16.15 Uhr waren alle zu Hause.

(ein Beitrag von Jacqueline Weber, Klasse 4, Schuljahr 2016/2017)